MEIN LEBEN UND ALS MEINE TRÄUME WAHR WURDEN.

 

 

Ich wurde 1964 in Rheine in eine typische Arbeiterfamilie als zweites von 3 Kindern geboren. Ich genoss eine gemäßigte konservativ katholische Erziehung und erlernte nachdem ich die Hauptschule mit Erfolg absolviert hatte, meinen absoluten Wunschberuf und wurde Tischler.

 

Zu dieser Zeit erinnerte ich mich immer häufiger an Träume, die ich in den Nächten geträumt hatte. Die Träume wurden zunehmend realer und zeigten häufig meine zukünftigen Lebenssituationen. Wenn ich mich an die Träume erinnerte, waren es meistens positive Situationen, die dann schnell zu meinen Wünschen wurden.

 

Als ich ungefähr 23 Jahre alt war, begriff ich, dass ich darauf vertrauen konnte, dass die Dinge, die ich träumte, wirklich passieren würden. Zunehmend richtete ich mein Leben und meine Entscheidungen auf das Geträumte aus und machte nicht zuletzt durch diese Informationen eine steile Karriere. Nach diversen Ausbildungen und Entwicklungen wurde ich vom Handwerker zum Manager.  Bis Ende des Jahres 2010 leitete ich ein großes Industrieunternehmen. Um mehr Zeit für Behandlungen und Seminare zu haben gründete ich im Jahr 2011 ein eigenes Unternehmen. Ich befasse mich heute mit ganzheitlicher Unternehmensberatung, Coaching, mit Seminarkonzepten im Bereich Reiki und Torus Balance, Meditationen und Freien systemischen Aufstellungen, sowie mit energetischen Einzelbehandlungen.

 

 

DAS JAHR 2005 VERÄNDERTE MEIN LEBEN.

 

 

Zuvor bekam ich mit gut 30 Jahren zunehmend Allergien, die mich zuletzt keine Nacht mehr schlafen ließen, weil ich einfach keine Luft mehr bekam. Alle Versuche der Ärzte mir Linderung zu verschaffen, scheiterten kläglich und im Jahr 2000 wollte dann zusätzlich mein Herz auch nicht mehr so Recht seinen Dienst versehen.

 

Im Frühjahr des Jahres 2005 veränderte sich mein Leben. Ausgelöst durch einige Reiki Behandlungen, die ich auf Grund meiner Krankheitssymptome nahm, verschwanden zum Großteil die Symptome und Krankheiten. Am 8. Juli 2005 wurden dann bei mir plötzlich und unerwartet energetische Fähigkeiten aktiviert.

 

Diese stelle ich heute Menschen bei energetischen Behandlungen oder auch in Seminaren zur Verfügung. In den letzten 9 Jahren durfte ich in meinen Träumen in der geistigen Welt viele verschiedene Heiltechniken teilweise längst verschwundenen Kulturen erlernen.


Zuerst ängstlich, später mit vollem Gottvertrauen nahm ich diese Veränderungen, meine Fähigkeiten und die Kräfte wahr, die heute dazu dienen, kranken und unglücklichen Menschen zu helfen. Schon bald bemerkte ich, dass die Nutzung dieser universellen Fähigkeiten nicht nur auf kranke Menschen ausgerichtet ist, sondern dass die Energien auch im Bereich geschäftlicher Prozesse wahre Wunder an positiven Veränderungen hervorrufen können. Ich vertraue heute den göttlichen Energien und spüre die Gegenwart Gottes oder des Universums mehr als jemals zuvor in meinem Leben.