WORKSHOPS / SEMINARE         >        TORUS BALANCE HEALING

DIE 3 SÄULEN DEINES LEBENS

Torus Balance Healing was ist das, was kann ich damit für mich erreichen?

Torus Balance Healing ist eine energetische Heilmethode bei der nicht nur der Körper, sondern auch die Aura (Torus) mit universeller Lebensenergie in Harmonie gebracht wird. In der Aura befinden sich alle hoch schwingenden Aspekte unseres Seins, wie auch die Qualität unserer Gedanken und unsere Gefühle. Alle Disharmonien unserers Seins (Körper, Geist und Seele) sind auch in unserer Aura sichtbar und spiegeln sich in unser Leben, was wiederrum entsprechende Lebenserfahrungen anzieht. Durch intensive Schulungen die ich in meinen Träumen oder im Zustand meiner Tätigkeit als Medium aus der geistigen welt bekommen habe, bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch von Geburt an über die Gabe verfügt mit seinem Willen und seinem TUN die allumfassende Lebensenergie (Liebe) für sich selbst und Andere zu nutzen.  Dazu bedarf es übrigens keiner Einweihung durch andere Menschen. Diese Fähigkeit besitzt jeder Mensch der aus einem guten Gefühl und aus Liebe sich selbst oder jemand anderem helfen will. Jede Mutter die ihr Kind in den Arm nimmt, gibt durch ihre Liebe unbewusst diese Energie an ihr Kind weiter. Es fühlt sich geborgen und geschützt. Das Gefühl und damit das Wohlbefinden verändert sich.

In dieser Seminarreihe wird zum einen vermittelt wie sie diese umfassende Lebensenergie ganz bewusst nutzen und damit Veränderungen bewirken können.

Wir verbinden Sie mit den für ein glückliches Leben notwendigen Gefühlen:" Liebe , Selbstliebe, Vertrauen und Selbstvertrauen, Vergebung anderen und sich selbst, sowie  Verantwortung"  in den einzelnen Seminarblöcken die wir die 3 Säulen des Lebens nennen. Dabei entdecken sie ihre Verstrickungen und Blockaden und haben die Möglichkeit diese für sich zu lösen und zu verändern.

Dabei begleiten wir sie liebevoll, sie arbeiten an ihre eigenen Themen und sie lernen eine Balance des Körpers, des Geistes und der Seele herzustellen, für sich selbst und auch als Hilfestellung für andere Menschen.

Wir erklären Ihnen die geistigen Gesetze des Universums, damit nicht nur ihre Sensiblität zu der allumfassenden Lebensenergie geweckt und erweitert wird, sondern sie auch bewusst die Zusammenhänge der Gesetze von Geistigkeit, Polarität und Spiegelung verstehen. 

Wenn Sie dieses Seminar besuchen haben sie die Möglichkeit etwas sehr machtvolles für sich anzunehmen. Ein altes hermetisches (geheimes) Wissen, das die Priester der alten Hochkulturen wie z.B. der Ägypter, der Inkas und Mayas schon vor jahrtausenden für ihre Schöpfungen nutzten.

 

Der Name Torus Balance Healing bezieht sich auf die wissenschaftliche Tatsache, das jedes Lebewesen über ein Energiefeld verfügt. Dieses Energiefeld auch AURA oder Torus genannt, ist energetisch gesehen das Spiegelbild unseres körperlichen und geistigen Befindens.


Torus Balance Healing ist deshalb auch Übung, und dieses Üben ist nicht ausschließlich vorrangig dafür gedacht das wir es für Andere tun, sondern in erster Linie für uns selbst und unser Wohlbefinden. 

Durch unsere eigene Veränderung zum besseren, durch Übung und das „Tun“, nimmt unsere Fähigkeit und der positive Erfahrungsschatz zu.

Denn durch positive Erfahrungen und auch positive Feedbacks bekommen wir mehr Vertrauen in unsere Fähigkeiten.

Für das Training benötigt man täglich nur wenige Minuten.

Sie werden verblüfft sein wie ihr Energiehaushalt wächst, wenn Sie nur 5 Minuten täglich sich selbst und ihren Torus in Balance bringen. Torus Balance Healing ist deshalb auch und im Besonderen ein Akt der Selbstliebe.
 

Mein Weg zu Torus Balance Healing

Obwohl ich vor einigen Jahren die Gabe geschenkt bekam, Menschen durch eine heilende Energie in meinen Händen zu helfen und seitdem bereits als energetischer Heiler und Coach arbeitete, habe ich mich 2007 auf bitten einer Freundin entschlossen mich von ihr in den ersten Reiki Grad einzuweihen zu lassen. Diese Art des Reiki bestand fast ausschließlich darin mich in fernöstliche Symbole einzuweihen. Diese Art des Reiki berührte mich jedoch nicht.

Im Jahr 2009 entschloss ich mich aus Neugier diesmal alle drei Reiki-Grade zu machen und sogar die Ausbildung zum Reiki- und Meditationslehrer zu beginnen. Die Art dieses modifizierten Reiki  hatte zum Inhalt, sich mittels Meditation selbst und seine Gefühle anzunehmen, um so an sich und seinen Gefühlen zu arbeiten. Verbunden mit meinen eigenen energetischen Fähigkeiten, sowie der Ausbildung durch die geistige Welt in meinen Träumen wurde es für mich zu einer "Schule des Lebens".

Einer Schule, in der ich lernte, mich für meine Gefühle zu öffnen, und durch diese Öffnung meine persönlichen Wunden des Lebens zu heilen. Außerdem begriff ich, wie wichtig es ist, die Zusammenhänge und Wechselwirkungen der geistigen Gesetze zu verstehen.

Ab dem Jahr 2011 wurde ich durch die geistige Welt noch tiefer in die energetischen Strukturen und Zusammenhänge des Energiefeldes von Lebewesen unterrichtet. Zu dieser Zeit entstand das neue zusammenhängende Wissen um die allumfassende Lebensenergie, die sowohl auf den physischen Körper wie auch auf sein Energiefeld (Torus) Einfluss nimmt.

Gepaart mit dem universellen Wissen wurde es zu "Torus Balance Healing".
 
Jeder kann es lernen, jeder kann es tun. Jeder auf seine Weise.
 
Die Wochenendseminare in Torus Balance Healing sind zudem Verwöhnwochenenden. Ein tolles Seminarhaus mit stilvoller Einrichtung,  dass zu den Seminarzeiten nur von unserer Gruppe genutzt wird,  dazu eine komplette Verpflegung Mittags mit einem tollen Speisen Buffet inkl. Getränken (normal und vegetarisch, manches auch vegan), Nachmittags mit einem Kuchenbuffet.

Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Die kompl. Seminarunterlagen zum Nachlesen und Üben erhalten sie nach dem  Seminar per Mail.


TORUS BALANCE HEALING I. SÄULE    Liebe und Vertrauen

An der ersten Station begegne ich mir selbst. Ich komme in Kontakt mit meinem Körper und meiner Seele und erfahre die Lebensenergie in einer anderen, höheren Qualität.

Ich gehe anders in die Wohnung meines „Ich“ hinein, nicht urteilend sondern freundlich. Deshalb werde ich auch anders empfangen.

Wer klingelt und freundlich um Einlass bittet, wird anders empfangen, als jemand der ohne zu Grüßen durch das Fenster einsteigt.


TORUS BALANCE HEALING II. SÄULE         Vergebung und loslassen

An der zweiten Station begegne ich den Themen, vor denen ich bislang geflohen bin.

Hier stelle ich mir die Fragen: „Was habe ich in der Vergangenheit mir und Anderen angetan? Und was haben die Anderen mir angetan?“

Ich kümmere mich um die Wunden meiner Seele, die nun heilen können.

Im zweiten Step erkenne ich die Rollen, die ich in den verschiedenen Bereichen meines Lebens spiele. In der Schule bin ich der Clown und vor meinem Vater der ängstliche Junge, im Beruf bin ich der ehrgeizige Kollege und in der Partnerschaft der eifersüchtige Liebhaber.

Ich identifiziere mich mit meinen Rollen und bin doch mehr als sie.

Ich muss die Masken ablegen, bevor ich mein wahres Gesicht sehen kann.

Ich  werfe die Krücken weg, die mich auf meinem bisherigen Weg stützten und zugleich am Weitergehen hinderten.

Ich vergebe mir und Anderen; ich schließe Frieden.


TORUS BALANCE HEALING III. SÄULE         Verantwortung und Meisterschaft

An der dritten Säule liegt mein Meisterstab.

Hier übernehme ich die Verantwortung für mich und mein Leben.

Ich mache ab jetzt keinen Anderen mehr verantwortlich für meine Gedanken, für meine Gefühle und für die Situationen, die ich erlebe. Der symbolische Meisterstab verleiht mir die Macht, zu verändern. Ich habe verstanden, dass ich wählen kann und mache von meiner Wahl Gebrauch.
Man könnte es wie folgt beschreiben: An der 1. Säule kommt die Energie von oben. Sie öffnet und berührt mich.

An der 2. SäuIe kommt die Energie von vorne. Sie konfrontiert mich.

An der 3. Säule kommt sie von hinten. Sie schiebt mich an und gibt mir Kraft.


Seminarort ist das Lichtfunke Heilzentrum Am Hedwigsheim 24 in 49479 Ibbenbüren.

Die Seminarzeiten:

 

Samstag von 10:00 Uhr bis ca 18:00 Uhr

Sonntag von 10:00 Uhr bis ca 18:00 Uhr. 

 

Beitrag:

I. Säule 250,00€*

II. Säule 250,00€*

III. Säule 250,00€*

Einmalzahler erhalten 50 € Ermäßigung und zahlen nur 700 €*

 

Veranstaltungsort

Sonstiges

Veranstaltungsort:
Lichtfunke Heilzentrum

Am Hedwigsheim 24 | 49479 Ibbenbüren